14.09.2020

Ausbildung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w/d)

Was machen Kaufleute im Groß- und Außenhandel (m/w/d)?

Kaufleute (m/w/d) im Groß- und Außenhandel kaufen Waren und Dienstleistungen bei Herstellern ein und verkaufen diese an Handels-, Handwerks- und Industrieunternehmen weiter.

Das hört sich erstmal wenig kompliziert an, aber um das alles zu bewältigen, musst du schon einiges lernen:

  • Kunden umfassend über die Eigenschaften der Güter beraten
  • Liefertermine festlegen und kontrollieren
  • Was bei der Bearbeitung von Reklamationen zu beachten ist
  • Preise kalkulieren
  • Verkaufsaufträge bearbeiten
  • Rechnungen ausstellen für den Wiederverkauf von Ware
  • Planen der Auslieferung im Warenausgang, indem du z.B. die Ware versandfertig machst.
  • Bezugsquellen und den Bedarf der jeweiligen Güter ermitteln.
  • Angebote einholen
  • Konditionen vergleichen und mit Lieferanten über den Einkauf verhandeln.
  • Angebote insbesondere hinsichtlich Art, Beschaffenheit, Qualität, Menge, Preis, Verpackungskosten, Lieferzeit sowie Liefer- und Zahlungsbedingungen vergleichen
  • Nach dem Wareneingang die Rechnungen bzw. Lieferpapiere kontrollieren
  • Was bei der Pflege der Beziehung zu Kunden und Geschäftspartnern zu beachten ist und wie man Maßnahmen der Kundenbindung durchführt sowie kundenorientiert handelt
  • Logistikdienstleistungen auswählen und richtig einsetzten
  • Güter fachgerecht lagern

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

 

 

So läuft die Ausbildung bei uns ab

In Deiner drei jährigen Ausbildung bist Du im Wechsel im Betrieb und in der Berufsschule. In der Berufsschule in Wangen im Allgäu wird Dir das theoretische Hintergrundwissen vermittelt.

Während Deiner Ausbildung musst Du als Ausbildungsnachweis ein Berichtsheft über Deine Aufgaben und Tätigkeiten führen. Darin hältst Du fest, welche Aufgaben und Inhalte Du in Deiner Ausbildung erlernst. Dein Ausbilder überprüft Dein Berichtsheft regelmäßig.

In der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres absolvierst Du eine schriftliche Zwischenprüfung. Am Ende der Ausbildung wartet eine Abschlussprüfung auf Dich, die sich aus schriftlichen und einer mündlichen Prüfung zusammensetzt.

Wenn Du die Prüfung bestehst, darfst Du Dich staatlich anerkannter Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w/d) nennen.

Wir freuen uns auf DEINE Bewerbung!

 

Bewerbung an:
Früchte Jork GmbH
Susanne Jork
Alemannenstraße 3-6
88316 Isny im Allgäu

oder per Mail an:
bewerbung@fruechte-jork.de

oder einfach unser integriertes Bewerbungsformular nutzen.

Job-Typ Vollzeit
Job-ID 128-21062136
Eintrittsdatum 14.09.2020

Zurück

Der Arbeitgeber

Früchte Jork GmbH

Kontakt

Früchte Jork GmbH

Alemannenstraße 3-6
88316 - Isny im Allgäu

Telefon: (07562) 97 44-0
Telefax: (07562) 97 44-150

Ansprechpartner: Frau Susanne Jork

E-Mail: bewerbung@fruechte-jork.de

Webseite: http://www.fruechte-jork.de

Bewerbungsformular

Bewerbungsunterlagen als PDF
Ihre Anhänge dürfen die Gesamtgröße von max. 10 MB nicht überschreiten.

Arbeitgeber-Standort

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: