14.09.2020

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Was macht eine Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)?

Fachkräfte für Lagerlogistik (m/w/d) sorgen dafür, dass Millionen von Gütern in die Welt gelangen. Dies erfolgt nach einem System, das wirtschaftlich, fristgerecht und reibungslos funktioniert. Fachkräfte für Lagerlogistik (m/w/d) arbeiten im Bereich der logistischen Planung und Organisation.

Das lernst du während deiner Ausbildung:

  • Wie man Güter auszeichnet und sortiert, Lager- und Verkaufseinheiten bildet und Güter zur Lagerung vorbereitet
  • Welche Normen, Maße, Mengen- und Gewichtseinheiten zu beachten sind
  • Wie man gesetzliche und betriebliche Vorschriften bei der güterspezifischen Lagerung anwendet
  • Das Anwenden der arbeitsplatzbezogenen Software 
  • Lagerbestände kontrollieren und Abweichungen melden
  • Lagerkennzahlen zu unterscheiden
  • Wie insbesondere Gefahrgüter, gefährliche Arbeitsstoffe, Zollgut, verderbliche Waren unter Beachtung von Kennzeichnungen und Symbolen zu handhaben sind
  • Wie man bei der Bearbeitung von Reklamationen mitwirkt
  • Welche Arbeitsmittel man zum Wiegen, Messen und Zählen benutzt
  • Wie Güter unter Berücksichtigung der Bestandsveränderung und der Auslagerungsprinzipien dem Lager entnommen werden
  • Zusammengestellte Sendungen und Begleitpapiere auf Vollständigkeit prüfen, Transportgüter kennzeichnen, beschriften und sichern sind

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

So läuft die Ausbildung bei uns ab

In deiner drei jährigen Ausbildung bist du im Wechsel im Betrieb und in der Berufsschule. Im Betrieb erlernst du die praktische Seite des Berufsbildes Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) und übernimmst konkrete Aufgaben. In der Berufsschule in Ravensburg wird dir das theoretische Hintergrundwissen vermittelt.

Während deiner Ausbildung musst du als Ausbildungsnachweis ein Berichtsheft über deine Aufgaben und Tätigkeiten führen. Darin hältst du fest, welche Aufgaben und Inhalte du in deiner Ausbildung erlernst. Dein Ausbilder überprüft dein Berichtsheft regelmäßig.

In der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres absolvierst du eine schriftliche und eine praktische Zwischenprüfung
Am Ende der Ausbildung wartet eine Abschlussprüfung auf dich, die sich aus 3 schriftlichen und einem praktischen Teil zusammensetzt.

Nach Bestehen der Abschlussprüfung, darfst du dich staatlich anerkannte Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) nennen.

Wir freuen uns auf DEINE Bewerbung!

 

Bewerbung an:
Früchte Jork GmbH
Klaus Butscher
Alemannenstraße 3-6
88316 Isny im Allgäu

oder per Mail an:
bewerbung@fruechte-jork.de

oder einfach unser integriertes Bewerbungsformular nutzen

Job-Typ Vollzeit
Job-ID 128-25062030
Eintrittsdatum 14.09.2020

Zurück

Der Arbeitgeber

Früchte Jork GmbH

Kontakt

Früchte Jork GmbH

Alemannenstraße 3-6
88316 - Isny im Allgäu

Telefon: (07562) 97 44-0
Telefax: (07562) 97 44-150

Ansprechpartner: Herr Klaus Butscher

E-Mail: bewerbung@fruechte-jork.de

Webseite: http://www.fruechte-jork.de

Bewerbungsformular

Bewerbungsunterlagen als PDF
Ihre Anhänge dürfen die Gesamtgröße von max. 10 MB nicht überschreiten.

Arbeitgeber-Standort

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: