ab sofort

Ausbildung zum Berufskraftfahrer m/w/d

Was macht ein Berufskraftfahrer?

Das ist auch dein größter Traum seit Kindertagen? Die Ausbildung des Berufskraftfahrers bietet dir die Möglichkeiten, einen solchen „großen dicken Brummi“ selbst zu fahren!

Berufskraftfahrer sind immer unterwegs; entweder mit einem Lkw oder mit Linien- und Reisebussen. Sie transportieren Güter an verschiedene Orte im In- und Ausland oder befördern Personen von Haltestelle zu Haltestelle. Vor Fahrtbeginn überprüfen sie ihr Fahrzeug und planen gegebenenfalls ihre Route. Kleinere Störungen oder Pannen, die womöglich während einer Fahrt auftreten, können sie auch selbst beheben. Denn das dazu benötigte Wissen haben sie in ihrer Ausbildung erworben.

Zudem wird in der Ausbildung Berufskraftfahrer Wert darauf gelegt, dass du lernst, wie man Fahrten richtig organisiert, wie Gefahrenstellen abgesichert werden und was man bei der Annahme von Transportgut bzw. Gepäck beachten sollte. Als ausgelernter Berufskraftfahrer kennst du dich sowohl mit den deutschen als auch mit den ausländischen Vorschriften des Straßenverkehrs aus.

Nach der Ausbildung arbeiten Berufskraftfahrer hauptsächlich bei Transportunternehmen. Um welches Unternehmen es sich konkret handelt, hängt von ihrem Arbeitsbereich ab: Sind sie im Güterverkehr tätig, dann bieten sich z.B. Speditionen an; arbeiten sie im Personenverkehr, können sie bei kommunalen Verkehrsbetrieben, bei Bus-Reiseunternehmen oder auch bei einem Taxibetrieb angestellt sein. Des Weiteren kommen Post- und Kurierdienste als spätere Arbeitgeber in Frage.

So läuft die Ausbildung ab

Du interessierst dich für diesen Beruf? Dann fragst du dich sicher: Wie werde ich Berufskraftfahrer? In deiner Ausbildung zum Berufskraftfahrer bist du im Wechsel in Betrieb und Berufsschule. Im Betrieb erlernst du die praktische Seite des Berufsbildes Berufskraftfahrer und übernimmst konkrete Aufgaben. In der Berufsschule wird dir das theoretische Hintergrundwissen vermittelt. Während deiner Ausbildung musst du als Ausbildungsnachweis ein Berichtsheft über deine Aufgaben und Tätigkeiten führen. Dein Ausbilder überprüft dein Berichtsheft regelmäßig. 

In der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres absolvierst du eine praktische Zwischenprüfung, am Ende der Ausbildung warten 4 praktische und eine mündliche Abschlussprüfung auf dich. Nach Bestehen bist du staatlich anerkannter Berufskraftfahrer.

 

Bewerbung an:
Früchte Jork GmbH
Klaus Butscher
Alemannenstraße 3-6
88316 Isny im Allgäu

oder per Mail an:
bewerbung@fruechte-jork.de

oder einfach unser integriertes Bewerbungsformular nutzen

Job-Typ Vollzeit
Job-ID 128-21062135
Eintrittsdatum ab sofort

Zurück

Der Arbeitgeber

Früchte Jork GmbH

Kontakt

Früchte Jork GmbH

Alemannenstraße 3-6
88316 - Isny im Allgäu

Telefon: (07562) 97 44-0
Telefax: (07562) 97 44-150

Ansprechpartner: Herr Klaus Butscher

E-Mail: bewerbung@fruechte-jork.de

Webseite: http://www.fruechte-jork.de

Bewerbungsformular

Bewerbungsunterlagen als PDF
Ihre Anhänge dürfen die Gesamtgröße von max. 10 MB nicht überschreiten.

Arbeitgeber-Standort

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: